Lüders Warneboldt & Partner

Corporate Design


Die Kanzlei Lüders Warneboldt kam im Zuge eines Standort-Umzugs mit dem Wunsch nach einer Umstrukturierung der Marke auf uns zu. Zum einen bestand das alte Corporate Design schon viele Jahre und war an der ein oder anderen Stelle nicht mehr zeitgemäß. Zudem gab es innerhalb der Medien viel „Wildwuchs“. Vor allem aber bestand der Wunsch nach einer klaren Markenführung der (nun neuen) vier Submarken und einer eigenständigen Darstellung außerhalb der bisherigen Kooperation mit weiteren Kanzleien.

Innerhalb verschiedener Runden analysierten wir die Marke, befragten Mitarbeiter nach dem Herz der Kanzlei, erarbeiteten gemeinsam mit den Partnern die Markenwerte und den Markenkern. Und so entstand am Ende das neue Corporate Design, ohne die alten Wurzeln ganz zu verleugnen: gewachsene, für die Marke und Mitarbeiter prägende Elemente wie beispielsweise die Hausfarbe und die Hausschrift behielten Bestand, wurden jedoch völlig neu interpretiert.

Der hannoversche Fotograf Patrice Kunte setzte die zwei Standorte und die Mitarbeiter gekonnt in Szene.

Schon aufgrund der neu differenzierten vier Submarken entstand eine große Bandbreite an Medien: Verschiedene Geschäftspapiere und Umschläge, Visitenkarten, Blöcke, Stempel, Dokumentenmappen, Grußkarten und Einladungen, eine handliche Imagebroschüre, ein digitaler Steuer-Infobrief und ein regelmäßig erscheinendes Mandantenmagazin gehören unter Anderem dazu.

Auftraggeber
Lüders Warneboldt & Partner
Konzept & Design
anneandrea
Fotograf
Patrice Kunte